Home

VHS-Kursprogramm

Kursangebote >> Demnächst >> Diese Woche
Seite 1 von 1

vhs.wissen.live: Von Melodien zu Wörtern: Wie Babys Sprache(n) lernen

Babys unterscheiden sich von unseren nächsten Vorfahren, den Affen, dadurch, dass sie die angeborenen Fähigkeit zum Erlernen von Sprache besitzen.
Babys können jede Sprache der Welt erlernen, unabhängig davon, wie komplex sie ist. Im Unterschied zu Erwachsenen können Babys auch scheinbar mühelos zwei und mehr Sprachen erwerben. Die Muttersprache hinterlässt bereits vor der Geburt Spuren im Gehirn, die sich dann in den Melodien der Weinlaute Neugeborener zeigen. Die Sprachentwicklung beginnt "musikalisch", mit einer gerichteten Veränderung der Melodieformen im Weinen in den ersten 2-3 Monaten. In den neuartigen Lautäußerungen ab dem 2. Lebensmonat werden diese frühen Erfahrungen aufgegriffen und weiterentwickelt.
Weinen Mädchen anders als Jungen? Wie werden aus ersten Artikulationsbewegungen Silben? Was verbindet die Sprachentwicklung von Babys mit dem Gesangerlernen junger Singvögel? Welchen medizin-diagnostischen Wert haben Babylautanalysen? Was können Eltern tun, damit Babys Sprache(n) besser lernen?
Der Vortrag wird den Beginn der Sprachentwicklung im ersten Lebensjahr anhand von Ton- und Videobeispielen erläutern.

Prof. Kathleen Wermke leitet das interdisziplinäre Zentrum für vorsprachliche Entwicklung & Entwicklungsstörungen (ZVES) an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg.


vhs.wissen.live - das digitale Wissenschaftsprogramm ist eine Kooperation mit der VHS Erding und VHS SüdOst
im Landkreis München GmbH 

Beginndatum: 14.10.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

10 Finger Computerschreiben - in zwei Tagen zum Erfolg

Computerschreiben ist eine Kulturtechnik wie Lesen, Schreiben und Rechnen.
Im E-Mail-Zeitalter ist das schnelle Bedienen der Tastatur für jeden unverzichtbar, der mit einem Computer effizient umgehen möchte. Stellen Sie es sich vor: Sie blicken entspannt aus dem Fenster ins Grüne, während Ihre Finger Ihre Gedanken leicht und schnell in den Computer zaubern.
Das Lernsystem von "ritter magic typing" kombiniert Erkenntnisse aus Pädagogik und Hirnforschung und ermöglicht dadurch ein entspanntes und schnelles Lernen.
Die Gebühr für das Lernmaterial beträgt 25,00 EUR und ist in der Kursgebühr enthalten.

Alter: 12+ 

Beginndatum: 15.10.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

auf Warteliste
Nach oben

Pilzkundliche Exkursion im Stadtwald und Erftbend

Auf dieser Exkursion beobachten wir das Vorkommen von Fruchtkörpern höherer Pilze in einem grundwassernahen Laubmischwald auf nährstoffreichem Boden und an Totholz. Dabei werden wir uns nicht nur der Frage widmen, welcher Pilz giftig ist und welcher essbar, sondern neben einer Übersicht über das Artenspektrum die Standortansprüche und die ökologische Bedeutung der Pilze (Mykorrhiza, Saprophyten, Parasiten) erfahren. Fotografen werden auf ihre Kosten kommen! Je nach Wetter kann das Pilzaufkommen unterschiedlich sein.
Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Taschenmesser und, wenn vorhanden, Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat. 

Beginndatum: 16.10.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

fast ausgebucht
Nach oben

"Alles was fliegt " Werken

Altersstufe: ab 7 Jahre
Wir bauen die unterschiedlichsten Flugobjekte. Wir bauen Windräder, Papierflieger, große Segelflugzeuge bis hin zu Fugdrachen.
Gebühr: 60 € inkl. Material
Förderverein 

Beginndatum: 12.10.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

auf Warteliste
Nach oben

NEU Die Kunst des Bogenschießens mit Farbexperimenten

Altersstufe ab 8 - 10 Jahren
Finde dein Ziel in dir. Deine Ziele im Leben zu erreichen, braucht deine Ausrichtung in Körper, Geist und Seele. Erfolgreich deine Ziele zu erreichen, liegt in Dir, das werde ich dir zeigen. Der Workshop wird nur mit Sicherheitspfeilen durchgeführt. Überrschende Farbexperimente runden das neuartige Programm ab.
Bögen werden von dem Dozenten gestellt.
Gebühr: 42 €
Förderverein 

Beginndatum: 14.10.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

auf Warteliste
Nach oben
Seite 1 von 1