Home

VHS-Kursprogramm

Kursangebote >> Demnächst >> Übernächster Monat
Seite 1 von 6 Vorwärts, Schnelltaste +

70 Jahre Bundesrepublik-Grundzüge des Grundgesetzes

Die Bundesrepublik Deutschland und ihr Grundgesetz blicken im Jahr 2019 auf eine 70jährige Geschichte zurück. Grund und Anlass genug einmal den Grundtext unserer erfolgreichen demokratischen Verfassung näher in den Blick zu nehmen. Was ist ein Staat?
Was sind seine Verfassungsprinzipien, seine Organe und was gehört zu den Grundrechten? Der Politikwissenschaftler Achim Pfeiffer gibt an diesem Abend einen Überblick über wesentliche Aspekte des Grundgesetzes. 

Beginndatum: 19.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich
Nach oben

DSGVO-Workshop für Vereine (Einsteiger)

DSGVO-Workshop für Vereine
Seit Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) herrscht in zahlreichen Vereinen Verunsicherung, welchen Dokumentationspflichten nachzukommen ist und ob es einer Überarbeitung bestehender Verträge und sonstiger Dokumente bedarf. Es gibt eine Vielzahl Unterlagen und Hilfsmittel zur DSGVO – das Thema ist jedoch komplex und eine Umsetzung in der Realität scheitert häufig.

Der Workshop soll Ihnen helfen, die nach der DSGVO notwendige Dokumentation anzufertigen, vom Verarbeitungsverzeichnis über die technisch-organisatorischen Maßnahmen bis hin zu Formularen zur Einwilligung und Auskunft.
Der 5-stündige Workshop richtet sich an Teilnehmer die noch keine Vorarbeiten geleistet haben. Als Vorbereitung zu der Veranstaltung werden wir Ihnen einen Bogen mit Fragen zu Ihrem Verein zusenden. Wir bitten Sie, die Fragen sorgfältig zu beantworten und die aufgeführten Dokumente zum Workshop mitzubringen damit Sie diese Daten unmittelbar in Ihre Vereinsdokumentation einarbeiten können.
Dieser Kurs ist gebührenfrei! 

Beginndatum: 09.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich
Nach oben

Kriegsausbruch 1939. Grevenbroich im Zweiten Weltkrieg

Im September 2019 jährt sich der Ausbruch des von Adolf Hitler entfesselten Zweiten Weltkrieges, der weltweit über 60 Millionen Opfer kostete, zum 80. Mal. In seinem Schatten vollzogen die Nationalsozialisten den millionenfachen Mord an den europäischen Juden. Der Krieg legte europäische Städte in Schutt und Asche und entwurzelte Millionen Menschen. Auch in Grevenbroich waren, zumal in den letzten Kriegsjahren, die Folgen allgegenwärtig.
Im Rahmen der Ausstellung findet am Samstag, 2. November 2019 von 14:30 Uhr bis 16 Uhr eine Führung statt, die ergänzt wird durch einen Quellenworkshop zur Grevenbroicher Geschichte am Samstag, 9. November von 14:30 Uhr bis 16 Uhr. Die besprochenen Quellen und Materialien werden in der VHS-Cloud für die Teilnehmer*innen bereitgestellt. 

Beginndatum: 02.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Nein sagen, aber wie? - Workshop mit Entspannungstechniken

Wie oft stehen wir vor der Situation, dass wir mal wieder "Ja" gesagt haben, wenn
Kollegen, Freunde oder Familie uns um Hilfe bitten, obwohl es uns im Grund zu viel ist.
Aber "Nein" sagen ist eben nicht einfach. Was hilft mir aber, mich für ein "Nein" zu
entscheiden? Welche Strategien gibt es, die mir das "Nein" leichter machen können? Wie
bekomme ich es hin, dass mein Gegenüber das "Nein" auch akzeptiert? Wie bekomme ich
die innere Ruhe und Gelassenheit, die ich brauche, um ein "Nein" anzugehen und
auszuhalten? Diese Fragen werde ich Ihnen an drei Abenden beantworten. Wir erkunden
dabei Schritt für Schritt, wie Sie zu dem "Nein" kommen, dass Sie sich wünschen,
unterstützt von Entspannungsübungen, die Ihnen helfen, auch in schwierigen Situationen
zu entspannen und einen kühlen Kopf zu bewahren. 

Beginndatum: 07.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Abwehrstrategien - wie der Mensch mit seelischen Verletzungen umgeht

Zu unseren Lebensmustern gehören Verdrängen,Vergessen,Kompensieren,diverses Ersatzverhalten, auch die Wahrheit leugnen oder sie umgekehrt zu akzeptieren. Was nun eine schwere seelische Verletzung, ein Trauma angeht gilt: Im Unterbewusstsein führt eine große psychische Wunde mit starken Gefühlen versehen, ein Eigenleben. Bei ähnlichen aktuellen Auslösern kann sich dann eine unkontrollierte Verhaltensweise an die Oberfläche drängen. Der Abend beschäftigt sich mit den verschiedenen "Abwehrformen", die der Mensch wählt, um mit Wunden und tiefen Prägungen klarzukommen. Es gibt erfolgreiche und vergebliche, sanfte und kämpferische Formen der Abwehr. Zur Verarbeitungen gehören z.B. Trauer, Ängste, Albträume aber auch umgekehrt Leistung oder Kreativität. 

Beginndatum: 13.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Die Kindheit - Schatten und Spuren

In der Kindheit ist der Mensch fest verwurzelt. Sie ist als Erstprägung, die unbewusste Basis, sie wandert ein Leben lang mit. Ob nun Liebe oder Schuldgefühl, Angst oder Urvertrauen; die ersten Erfahrungen sind nicht einfach zu löschen. Schwangerschaft und Geburt, die Elternbeziehung, Geschwister, frühe Freunde, feste Bindungen, Schule, Sicherheiten oder Trennungen, Umzüge, Frustrationen und Befriedigungen aller Art hinterlassen Spuren. So werden unsere Verhaltensweisen und unsere Emotionen für später gestaltet. Die Kindheit nimmt Einfluss auf unseren Beruf und unsere Beziehungen. Die eigene "Geschichte" zu kennen und zu verstehen bedeutet eine Chance fürs Leben. 

Beginndatum: 25.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Beziehungs-Weise - Wie stehe ich in Beziehung zu mir und der Welt
Einführungsvortrag über die Hakomi Methode nach Ron Kurtz Beziehungs-Weise Beziehungsweise-Wie stehe ich in Beziehung zu mir und der Welt ? Vorstellung der Hakomi -Methode

Diese zentrale Frage steht im Mittelpunkt der körperorientierten Hakomi-Methode nach Ron Kurtz. Sie basiert auf der Durchführung von kleinen Experimenten in einem achtsamen Zustand, die es ermöglichen, sich selbst in Beziehungen zu anderen bzw. zu seiner Umwelt zu erleben und besser kennen zu lernen. An diesem Abend gewinnen Sie einen Einblick in die Grundprinzipien der Methode und entwickeln Ideen, in welcher Weise Sie Ihre Beziehung zu sich selbst und anderen Personen befriedigender gestalten können.
Ein Workshop zu diesem Thema findet im am 01.02.2020 von 13:30 - 17:00 Uhr statt. 

Beginndatum: 21.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Der Senior Experten Service stellt sich vor - Zukunft braucht Erfahrung
In Kooperation mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung/Standortentwicklung

Der Senior Experten Service (SES) ist die führende deutsche Entsendeorganisation für ehrenamtliche Fach- und Führungskräfte im Ruhestand oder in einer beruflichen Auszeit (Weltdienst 30+). Seit über 30 Jahren geben die Expertinnen und Experten des SES weltweit Hilfe zur Selbsthilfe. Sie bringen „Know-how Made in Germany“ in Entwicklungs- und Schwellenländer und setzen sich in Deutschland vor allem für die Nachwuchsförderung ein.

Mehr als 13.000 Expertinnen und Experten sind bundesweit registriert. Seit seiner Gründung im Jahr 1983 hat der SES mehr als 47.000 ehrenamtliche Einsätze in 160 Ländern durchgeführt, etwa ein Viertel davon in Deutschland.

Träger des SES sind die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft: der Bundesverband der Deut-schen Industrie (BDI), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), der Deut-sche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt die Tätigkeit des SES im Ausland, das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert sein Engagement für Auszubildende in Deutschland.

Der SES sucht dringend neue Expertinnen und Experten aus allen Berufen.

In einem Vortrag wird der SES vorgestellt. Anschließend werden Fragen rund um das Mitmachen beantwortet. 

Beginndatum: 05.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Technisches 1 x 1 für Bauherren und Immobilienkäufer - "Augen auf beim Immobilienkauf!"

Tipps für die Besichtigung und Beurteilung gebrauchter Immobilien. Welche Möglichkeiten des Umbaus gibt es bei einem älteren Objekt? Darf ich das Dachgeschoss ohne Baugenehmigung ausbauen? Darf ich einen Wintergarten anbauen? Gibt es Probleme, wenn ich im Haus ein Büro einrichten möchte? Was ist ein Mangel? Was zählt alles zur Wohnfläche? Muss ich den Bebauungsplan bei Umbauten oder Modernisierungen beachten? Was muss ich wissen, wenn es sich um Erbbaurecht handelt? Wie gut ist die Fassade gedämmt, muss sie optisch oder auch energetisch saniert werden? Sind im Keller Feuchtigkeitsflecken oder Ausblühungen zu sehen und was bedeutet das für eine spätere Nutzung?
Anmeldung erwünscht 

Beginndatum: 18.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Kreatives Malen - integrativer Malkurs

 

Beginndatum: 04.11.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben
Seite 1 von 6 Vorwärts, Schnelltaste +