Home

VHS-Kursprogramm

Kursangebote >> Demnächst >> Übernächster Monat
Seite 1 von 5 Vorwärts, Schnelltaste +

Gedanken verloren / Unthinking
-Vom Analyst ,der ging, um die Welt mit dem Herzen zu sehen-Ein Aufbruchsgeschichte in Worten, Fotografien und Pianoklängen- in Kooperation mit der Stadtbücherei

Eine Aufbruchgeschichte in Worten, Fotografien und Pianoklängen, erlebt, erzählt, fotografiert und eingespielt von Christof Jauernig.
Der Analyst einer Unternehmensberatung für Banken schmeißt endlich seinen Job hin und reist für ein halbes Jahr mit dem Rucksack durch Südostasien. Unterwegs macht er Fotos und schreibt Texte. Sie erzählen von seiner Reise, aber ebenso vom Hören auf die innere Stimme, dem Ausbrechen aus ungesunden Routinen, der Entmachtung von Intellekt und Wertung, der Wiederentdeckung der von Analyse und Bewertung ungetrübten Schönheit der Welt, von Augenblicken innerer Stille und davon, jeden Moment zu würdigen. 

Beginndatum: 05.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Beziehungs-Weise-Workshop
Wie stehe ich in Beziehung zu mir und der Welt Erfahrungen mit der Hakomi -Methode nach Ron Kurtz Beziehungs-Weise Wie stehe ich in Beziehung zu mir und der Welt ? Vorstellung der Hakomi -Methode

Wie stehe ich in Beziehung zu mir und zur Welt?
Diese zentrale Frage steht im Mittelpunkt des körperorientierten Ansatzes der Hakomi Methode.
Sie wurde in den 80er Jahren von Ron Kurtz entwickelt und wendet das Prinzip der Achtsamkeit an. Damit ist das Ausrichten der eigenen Aufmerksamkeit auf das gegenwärtige Erleben gemeint und die damit einhergehende Selbsterforschung. Sie ermöglicht das Erkennen von normalerweise unbewussten Gewohnheiten, die unser alltägliches Handeln, manchmal leidvoll, bestimmen. Jeder kennt solche unbefriedigenden Situationen, in denen der Eindruck „ich komme nicht weiter, es geschieht immer dasselbe“, entsteht. Dem liegen unbewusste Verhaltens- und Denkmuster zugrunde, die in der Selbsterforschung erkannt, studiert und verändert werden können.
Dieser Workshop dient nicht nur der theoretischen sondern vor allem der praktischen Einführung in die erfahrungs- und körperorientierte Hakomi Methode. Mithilfe von angeleiteten Übungen, allein oder zu zweit, wird es Raum geben für die Erforschung der Beziehung zu sich selbst und zu einem Gegenüber/Partner. 

Beginndatum: 01.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Endlich Ordnung! Aufräumkurs
Beziehungs-Weise Wie stehe ich in Beziehung zu mir und der Welt ? Vorstellung der Hakomi -Methode

"Der Reichtum eines Menschen bemisst sich an der Zahl der Dinge, um die er sich nicht kümmern muss " ( Henry David Thoreau)
Es ist eine Tatsache, dass nur 20% der Dinge, die wir besitzen, von uns gerne oder oft benutzt werden. Es ist außerdem eine Tatsache, dass zu viel Chaos belastend sein kann, Zeit und Geld kostet und unsere Lebensqualität einschränkt.
Wollen Sie auch reich werden ? Dann fangen Sie an, über Sie loslassen, verabschieden Sie sich von Dingen. 

Beginndatum: 27.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Sei du selbst-Authentisch zu einem erfüllten Leben-

Sein wahres Sein zu erkennen und danach zu leben, ist ein Schlüssel zu einem erfüllten Leben. Ich bin mir meines Selbst bewusst. Ich kenne meine Stärken und meine Schwächen. Ich weiß, um die Motive und Muster meines Handelns. Ich handele aus persönlichen inneren Werten und Zielen und mute mich mit meinen Bedürfnissen und Entscheidungen den anderen zu. Ich habe kaum oder keine Angst durch mein Tun abgelehnt zu werden. Ich nehme mich selbst mit meinen Stärken und Schwächen an. Ich bin ehrlich zu mir selbst.
Authentisch werden bedeutet, aus dem Gefühl Spielball der äußeren Umstände zu sein, aufzuwachen und ein neues Bewusstsein der Eigenverantwortung und Schöpferkräfte zu entwickeln. Der Kurs beschäftigt sich mit folgenden Leitfragen: Was sind meine Werte? Wie kann ich Glaubenssätze und Schutzstrategien aufspüren und umwandeln in Kraftsätze und Schatzstrategien? Wie kann ich den, der ich eigentlich bin, nach außen zeigen? Welche Ziele habe ich und welches Bewusstsein brauche ich, um diese zu erreichen? Hierbei kommen u.a. Übungen aus dem Bereich der körperorientierten Herzensarbeit, Kinesiologie, Emotional Freedom Techniques (EFT) und Meditation zur Anwendung, die sie auf ihrem weiteren Weg als Werkzeuge zur Selbsterkennung und Selbstführung auch noch später anwenden können.
Bitte bequeme Kleidung , eine Decke und Schreibzeug mitbringen! 

Beginndatum: 29.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Vogelwelt der Erftaue in Grevenbroich

Über die Vielfalt der Vogelwelt in den Auen der Erft, die rund 20km des Stadtgebietes durchquert, berichtet an diesem Abend Martina Meyer mit einem bildreichen Vortrag. 

Beginndatum: 06.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

NEU Workshop: Lettering für Einsteiger

Handlettering und Brushlettering ist derzeit ein großer Trend. Letterings begegnen uns überall in unserem alltäglichen Leben. Ob in der Werbung, auf Postkarten, unserer Kleidung, im Cafe um die Ecke oder im Internet. Lettering ist im Grunde nichts anderes als die Kunst Buchstaben gekonnt in Szene zu setzen. Das tolle: Dafür ist weder eine schöne Handschrift, noch Zeichentalent notwendig, sondern nur etwas Übung.
In diesem Kurs erlernt ihr die Grundtechniken des Handletterings, genauer: des Hand- und Brushletterings, um so eure eigenen Kunstwerke erstellen zu können, denn lettern ist auf jedem Untergrund möglich und die Einsatzmöglichkeiten endlos.
Bitte bringen sie einen , Bleistift HB und einen Radiergummi mit.
Wünsche und Neigungen der Teilnehmenden (auch ohne Vorkenntnisse) werden berücksichtigt.
Materialumlage für Papier und Spezialstifte: 10 € 

Beginndatum: 08.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Kreativ mit Ton am Vormittag - Töpfer Kaffee

Ziel der Kurse ist es, den Teilnehmer/innen Grundkenntnisse über den Werkstoff Ton, seine Bearbeitungstechniken und Grundprinzipien der Gestaltung zu vermitteln. Anfänger wie auch Fortgeschrittene können unter Anleitung ihre eigenen Ideen und Wünsche in Ton gestalten. Das Material Ton ist vielseitig zu bearbeiten z. B. mit den Händen, mit Werkzeug und mit Naturmaterialien. Es können Gefäße, Windlichter, Figuren, Objekte, Gartendekorationen u.v.m. angefertigt werden. 

Beginndatum: 04.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

auf Warteliste
Nach oben

Kreativ mit Ton am Nachmittag

Ziel der Kurse ist es, den Teilnehmer/innen Grundkenntnisse über den Werkstoff Ton, seine Bearbeitungstechniken und Grundprinzipien der Gestaltung zu vermitteln. Anfänger wie auch Fortgeschrittene können unter Anleitung ihre eigenen Ideen und Wünsche in Ton gestalten. Das Material Ton ist vielseitig zu bearbeiten z. B. mit den Händen, mit Werkzeug und mit Naturmaterialien. Es können Gefäße, Windlichter, Figuren, Objekte, Gartendekorationen u.v.m. angefertigt werden. Eine Umlage von 2 € für allg. Verbrauchmaterialen wird von der Dozentin erhoben. 

Beginndatum: 04.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

fast ausgebucht
Nach oben

Kreativ mit Ton am Abend

Ziel der Kurse ist es, den Teilnehmer/innen Grundkenntnisse über den Werkstoff Ton, seine Bearbeitungstechniken und Grundprinzipien der Gestaltung zu vermitteln. Anfänger wie auch Fortgeschrittene können unter Anleitung ihre eigenen Ideen und Wünsche in Ton gestalten. Das Material Ton ist vielseitig zu bearbeiten z. B. mit den Händen, mit Werkzeug und mit Naturmaterialien. Es können Gefäße, Windlichter, Figuren, Objekte, Gartendekorationen u.v.m. angefertigt werden. Eine Umlage von 2 € für allg. Verbrauchmaterialen wird von der Dozentin erhoben. 

Beginndatum: 04.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

auf Warteliste
Nach oben

Liedbegleitung auf der Gitarre, Grundkurs

Dieser Kurs wendet sich an Anfänger ohne bzw. mit nur geringen Vorkenntnissen. Kursinhalt ist das Akkordspiel (ohne Barré-Akkorde) mit einfachen Schlag- und Zupftechniken. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte eine akustische Gitarre mitbringen (keine E-Gitarre)! Das Notenmaterial wird gestellt. Interessenten können bei Fragen zum Kurs vor einer Anmeldung gerne den Kursleiter anrufen, um die im Kurs geplanten Lieder zu erfragen (02181-71391, besser 0171-9120117). Noch unentschlossene Interessenten können am ersten Kurstermin auch ohne vorherige Anmeldung kostenfrei als "Schnupperstunde" teilnehmen, für die darauf folgenden Termine ist eine Anmeldung erforderlich! 

Beginndatum: 03.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben
Seite 1 von 5 Vorwärts, Schnelltaste +